Mitsingen

Der Chor der Nationen Solothurn sucht laufend neue Sängerinnen und Sänger. Dies in allen Stimmlagen. Wenn du Interesse hast, mitzusingen, melde dich bei uns. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Chor der Nationen Solothurn ist als Verein organisiert. Damit der Integrationsgedanke optimal gelebt werden kann, wird auf eine ausgewogene Zusammensetzung (Migranten/ Migrantinnen – Einheimische) geachtet. Über die Aufnahme neuer Mitglieder entscheidet der Vorstand.

Im Zusammenhang mit Corona (die Pandemie ist noch nicht zu Ende) gilt seit 17. Februar 2022 wieder allein die Selbst- und Fremdverantwortung. Demgemäss entscheidet jede Person selbst über das Tragen einer Maske. Die Abstandsregeln gelten in unserem Chor jedoch weiterhin.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG schrieb am 21.02.2022 auf unsere Anfrage: «Es kommt nun auf jeden Einzelnen an, abhängig von der individuellen Schutzbedürftigkeit, Massnahmen zum Selbstschutz beizubehalten. Das Tragen von Masken oder das Abstandhalten kann situationsabhängig sinnvoll sein, so auch bei Chorproben. Zudem kommt der Impfung als effektiver Schutz vor schweren Verläufen eine grosse Bedeutung zu.»

Mitgliederbeiträge

Diese werden von der Mitgliederversammlung festgelegt. In besonderen Situationen sind reduzierte Beiträge möglich.

Lokalität

Altes Spital Solothurn
Lageplan

Probe

Der Chor der Nationen Solothurn probt jeden Dienstagabend von 19 Uhr bis 21 Uhr. Dies im Alten Spital Solothurn. (ausser in den Schulferien gemäss Schulferienplan der Stadt Solothurn).

Stimmbildung

Zu gegebener Zeit wird an dieser Stelle neu informiert.
Kontakt